Startseite | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » News » Archiv » Vorweihnachts-zeit

Vorweihnachtszeit

Wollen wir Weihnachtsplätzchen backen, Oma?" Es ist unglaublich, aber schon wieder ist Vorweihnachtszeit und der kleine Bäcker wartet voller Vorfreude darauf, Sterne, Halbmonde und kleine Tannenbäume auszustechen - um sie dann schön zu verzieren, mit buntem Zuckerguß und Streuseln. Das nacht Spaß, auch wenn die Küche danach wie ein Schlachtfeld aussieht, was soll´s? Mir kommt die Zeitspanne zwischen Ostern und Weihnachten immer kürzer vor. Geht es Ihnen auch so? Kaum sind die Osterhasen aus den Läden verschwunden, grinsen uns die Weihnachtsmänner aus den Regalen an. Lebkuchenherzen, Marzipanbrote und die schönen roten Weihnachtssterne wollen uns sagen;" Schon wieder ist es bald soweit!" Auch wenn uns noch gar nicht so recht danach ist, wir können es ja nicht ändern-die Zeit rast dahin! Weihnachtsgeschenke zu besorgen wird auch immer problematischer und wenn unter dem Tannenbaum nur Gutscheine oder Geldgeschenke liegen sollen, widerspricht das meiner Vorstellung vom Geschenke auspacken! Na, da sollte sich doch noch was finden?! Die Zeit, welche ich sonst im Garten verbringe, versuche ich jetzt sinnvoll zu nutzen. Nun habe ich Muße für andere Dinge: in Gartenzeitungen blättern, Blumensamen sortieren, viele Kerzen anzünden und Kraft tanken für's Frühjahr, wenn alles wieder neu beginnt. Bin schon gespannt, ob die 80 Tulpenzwiebeln das halten, was sie auf den Verpackungen versprechen, Tulpen im XXL Format, die unsere Hündin Paula immer wieder ausgebuddelt hat, um ihre Knochen einzubuddeln. Ein Albtraum! Ich freue mich auf Weihnachten, Zeit mit meinem Mann, meinen Töchtern, Schwiegersöhnen und den 3 Enkelkindern zu verbringen und mich einfach wohl zu fühlen.