Startseite | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » News » Archiv » Ein starkes Team

Ein starkes Team

Die Zeit ist reif „Danke„ zu sagen. Danke an meinen Mann, meine Mitarbeiter, Monteure und meine Kunden, die uns seit 17 Jahren die Treue halten und uns weiterempfehlen! Irgendwann werde ich ein Buch über die spannendsten Erlebnisse und originellsten Situationen während der vielen Jahre schreiben, Ich glaube, es wird sich besser lesen als ein Hitchcock. Der erste „Küchenkrimi„! Zum Beispiel musste ich mal bei strömenden Regen über eine schräggestellte Bohle einen Rohbau besichtigen. Durch die Nässe bin ich natürlich abgerutscht und lag voll - platsch - im Matsch! Lehmverschmiert, ohne Wiedererkennungswert stand ich vor den Kunden wie ein Alien mit Messlatte. Als ich dann sagte: „Guten Tag, ich wollte Ihre Küche ausmessen„, fingen alle an zu lachen! Naja, ich habe auch einen ganz schlechten Orientierungssinn - ein Albtraum, wenn ich irgendwohin muss, wo ich noch nicht war - und dann such mal die Dorfstraße 38 bei sieben Häusern in so einem kleinen Nest! Oder wenn ich das Schild sehe: „Hier wache ich„ und ein Riesenhund am Zaun steht und die Zähne fletscht. Da hilft mir die Messlatte auch nicht weiter! Wenn ein Pudel dich in die Jeans beißt, weißt du natürlich nicht, dass er 17 Jahre alt ist und keine Zähne mehr im Maul hat. Das erzählte die Kundin mir erst, nachdem ich 10 Minuten wie erstarrt mit dem Pudel am Bein in ihrem Garten ausharrte. Und so weiter, und so weiter ... Ich könnte noch hundert Beispiele aufführen. Bevor der Euro noch mehr an Wert verliert und ganz den Bach runtergeht, kaufen Sie sich doch eine neue Küche! Da haben Sie Ihr Geld gut angelegt und können sich jeden Tag darüber freuen. Und wenn Sie mal lachen wollen - warten Sie auf mein Buch!